Das Haus liegt ruhig und idyllisch auf einer Anhöhe mit einem herrlichen Ausblick nach Süden bis zur Schwäbischen Alb (ca 80km).
Es grenzt direkt an das Naturschutzgebiet Forchenkopf. Es liegt an einer Nebenbahn. 
Zum Haus gehören 730qm Garten. Im OG befinden sich zwei gleiche Schlafzimmer. Im EG ein Wohnraum mit Ausziehsofa (b.B.), Sat-Farb-TV und Telefon. Die Küche bestehend aus Einbauküche mit Spülmaschine und Essecke ist mit Maschinen gut ausgestattet. Ebenfalls im EG ist das Badezimmer und die Terrasse mit Gartenmöbeln. 
Ein Kinderspielplatz befindet sich in ca. 150 m Entfernung. 
Das Haus war wegen seiner schönen Form und Lage schon mehrfach in regionalen Kalendern abgebildet.